Spleen

Ik zit mij voor het vensterglas
Onnoemelijk te vervelen.
Ik wou dat ik twee hondjes was,
Dan kon ik samen spelen!

Godfried Bomans

Of Michel van der Plas. Friedrich Torberg?
spelen

4 gedachten over “Spleen

  1. Ballade der großen Müdigkeit

    Ich bin von großer Müdigkeit befallen,
    und alles, was ich weiß, ist mir zur Last.
    Der Menschheit Jammer hat mich angefaßt
    und kommt in immer kürzern Intervallen.

    Man soll mich, bitteschön, zu nichts mehr drängen.
    Man soll mich schlafen lassen. Es ist spät.
    Man soll – wenn´s draußen denn schon weitergeht –
    mir feuchte Tücher vor die Fenster hängen.

    Ich bin zu alt und werde immer älter.
    Ich lauf mir täglich ein Stück voraus,
    und kaum gepflückter Impressionen Strauß
    verwelkt mir im Erinnerungsbehälter.

    Ich hab genug. Ich kann nichts Neues brauchen.
    Ich blühe nicht mehr auf. Ich blüh hinab.
    Wo geht´s denn da zur Wiege … ? wo zum Grab .. ?
    Ich möchte rückwärts in die Zeiten tauchen.

    Ich möchte jünger sein und jedem grollen,
    der mich belehrt: „Ja, sie ! Sie sind noch jung !“
    Ich möchte Anlauf haben, Luft und Schwung.
    Ich möchte wieder älter werden wollen.

    Ich möchte vieles planen und erleben,
    ich möchte kompliziert und schwierig sein
    und jeder Neuerung begierig sein –
    novarum rerum cupidus, nun eben.

    Ich möchte wieder lachen oder weinen
    (es wäre gar kein großer Unterschied)
    und überlegen: wie man mich wohl sieht ?
    Ich möchte etwas sein und scheinen.

    Ich möchte mir ein hohes Ziel erküren,
    wie es noch nie ein Mensch vor mir bedacht.
    Ich möchte groß und schlaflos in der Nacht
    das flügelschlagen meiner Sehnsucht spüren.

    Ich möchte, weil ein Mädchen mir nicht glaubte,
    das Leben und die Welt nicht mehr verstehen.
    Noch lieber möchte ich zugrunde gehn,
    weil sie mir nicht den kleinsten Kuß erlaubte.

    Ich möchte in entlegnem Dämmergarten,
    darauf der Juli rastet reglos warm,
    mit einem Notenalbum unterm Arm
    auf die, die mir seit gestern du sagt, warten.

    Ich möchte jeden scheelen Blicks betrachten,
    der mit den Mädchen überhaupt verkehrt,
    und einen Freund besitzen, der mich lehrt,
    die dummen Gänse gründlich zu verachten.

    Ich möchte sämtlichen Verboten höhnen
    und eines Tages in verwegner Flucht
    entrinnen aller elterlicher Zucht
    und nachher unter ihrer Willkühr stöhnen.

    Ich möchte nie im fußballspielen rasten
    und heimwärtsschleichen mit zerschundnen Knien.
    Ich möchte Winnetou und Plastilin
    und Matador und Richters Steinbaukasten.

    Ich möchte staunend in die Tage treten
    mit großen Augen und verwirrtem Sinn,
    und lernen, wo ich wohne, wer ich bin.
    Ich möchte vor dem Schlafengehen beten.

    Ich möchte meine ersten Worte lallen
    und schlummern ohne Wissen, ohne Ziel.
    Ach alles, was ich weiß, ist mir zu viel.
    Ich bin von großer Müdigkeit befallen.

    Ich möcht´ hintüber sinken in die Kissen,
    ich möcht´ dorthin, wohin ich geh, nicht gehn,
    ich möchte alles, was ich seh, nicht sehn,
    ich möchte alles, was ich weiß, nicht wissen,

    ich möchte alles, was ich fühl, nicht fühlen
    und ganz allein sein … Nein, nicht ganz allein:
    ich möchte gern zwei kleine Hunde sein
    und miteinander spielen.

    Friedrich Torberg (1938)

    1. Juist Hans en Ank,

      Het is niet met zekerheid te zeggen of Michel van der Plas het idee aan Torberg heeft ontleend. De eerste twee zinnen zijn van Michel van der Plas zelf. Er is geen sprake van plagiaat. Van der Plas heeft bij wijze van grap het gedicht toegeschreven aan Godfried Bomans.
      Maar is Torberg de geestelijk vader van dit vers?
      29 april 1929, Algemeen Handelsblad:

      ‘Verzuchting van een vijfjarigen knaap: “Ik wou, dat ik twee hondjes was, dan kon ik met elkaar spelen.”

Geef een reactie

Vul je gegevens in of klik op een icoon om in te loggen.

WordPress.com logo

Je reageert onder je WordPress.com account. Log uit / Bijwerken )

Twitter-afbeelding

Je reageert onder je Twitter account. Log uit / Bijwerken )

Facebook foto

Je reageert onder je Facebook account. Log uit / Bijwerken )

Google+ photo

Je reageert onder je Google+ account. Log uit / Bijwerken )

Verbinden met %s